Sonntag, 4. Dezember 2016

MALLORCA-TAGEBUCH: Unser Ort Port De Andratx

Hallo meine Lieben! 

Wie ein Paar von euch wahrscheinlich durch Instagram wissen, war ich im Oktober eine Woche lang mit meiner Schwester auf Mallorca.

Im heutigen Post möchte ich euch gerne etwas über unseren Ort erzählen und euch Bilder dazu zeigen. In meinen nächsten Posts werden Berichte und Bilder zu unseren Ausflügen folgen. :)
 
Wir wohnten im wunderschönen Hafenort Port de Andratx, wo es unglaublich viele Villen und reiche Menschen mit teuren Restaurants gab. Aber auch für uns gab es bezahlbare Gaststätten, wo das Essen wirklich lecker war. Unsere Unterkunft war ein superniedliches Hostel fernab vom Massentourismus. Es gab jeden Morgen Frühstück mit Obst, Brot, Joghurt und einer guten Auswahl an Konfitüre und anderem Belag. Auch das Personal war richtig lieb. Unser Hostel ähnelte eher niedlichen Bungalows mit einem Olivengarten und eigener Terasse. Wer also nicht allzu viel erwartet im Sinne von viel Platz, ist dort genau richtig, denn sauber und ordentlich war es auch.
Wer genau wissen möchte wo wir gewohnt haben, der kann mich gerne in den Kommentaren fragen. 

Es gab auch einen kleinen Strandabschnitt zum Baden, allerdings war dieser sehr steinig, aber trotzdem gemütlich. Wir sind dann allerdings immer mit dem Bus zu einem Sandstrand gefahren.

Und hier folgen die Bilder:















Sandstrand in Campdemar, 5 min mit dem Bus

Wie gefallen euch die Bilder? 
Und habt ihr schon mal auf Mallorca oder sogar in Port de Andratx Urlaub gemacht? :)

Liebe Grüße<3

Dienstag, 29. November 2016

ERSTER EINDRUCK: Clinique Gesichtsreinigungsset & Kohle-Whitening-Zahnpasta

Hallo meine Lieben! 

Heute möchte ich euch zwei neue Produkte vorstellen  und euch meinen ersten Eindruck dazu vermitteln. Für eine Review wäre es noch zu früh, da ich die Produkte erst seit wenigen Tagen teste.

Shop-Apotheke: Clinique Gesichtsreinigungsset 24,99 Euro | Zahnpasta 21,99 Euro

Clinique Gesichtsreinigungsset 

Ich teste gerade von Clinique die 3-Phasen-Gesichtspflege für sehr trockene/trockene Haut bestehend aus 3 Produkten zum Reinigen, Klären und Pflegen. Wichtig zu erwähnen ist, dass alle Produkte parfümfrei und auf Allergien getestet sind. Gekostet hat mich das Set 24,99 Euro mit Versand.

Shop-Apotheke: Reinigungsset 24,99 Euro


Schritt 1: Liquid Face Wash (50ml)

Als erstes soll man die Flüssigseife auf der makeupfreien Haut verteilen und einmassieren, nur die Augenpartie soll man aussparen. Danach soll man sie mit lauwarmen Wasser wieder abwaschen. 
Ich finde, die Gesichtsseife riecht nach fast gar nichts, was ich aber sehr angenehm finde und sie lässt sich gut auf der Haut verteilen.

Schritt 2: Clarifying Lotion (100ml)

Man soll die Lotion auf ein Wattepad geben und über jede Stelle des Gesichts und des Halses streichen, nur die Augenpartie soll man wieder aussparen.
Die Lotion riecht im Gegensatz zu den beiden anderen Produkten sehr stark nach Desinfektionsmittel und sehr medizinisch, was mich aber nicht sonderlich stört. 

Schritt 3: Dramatically Different Moisturizing Lotion+ (30ml)

Zum Schluss trägt man die Gesichtscreme auf sein gesamtes Gesicht auf. 
Die Creme lässt sich meiner Meinung nach gut auf der Haut verteilen und riecht wieder sehr angenehm mild.Es dauert eine Weile bis sie einzieht, das könnte  aber auch daran liegen, dass ich zu viel Produkt verwendet habe. 

Mein Fazit:

Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung auf jeden Fall angenehmer und weicher an und gibt mir einfach ein gutes Gefühl, da ich etwas für meine Haut getan habe.
Einen Unterschied meiner Haut kann ich noch nicht sehen, aber wie ich anfangs schon sagte, teste ich die Produkte auch erst seit wenigen Tagen. 
Ich kann euch die Produkte also weder em- noch entpfehlen, weil es dazu noch zu früh ist. Probiert es am Besten einfach selbst mal aus.

Whitening-Zahnpasta

Ich teste außerdem noch die Curaprox Black is White Zahnpasta (90ml) für 21,99 Euro.

Shop-Apotheke: Zahnpasta 21,99 Euro

Sie soll Verfärbungen mithilfe von Aktivkohle ohne zu schmirgeln und ohne zu bleichen entfernen und dabei noch die Mundgesundheit stärken. Enzyme sollen vor Karies schützen und die Speichel-Funktionen unterstützen. Außerdem enthält die Zahnpasta einen physikalischen Blaufilter und ist ohne SLS, Triclosan, Bleichstoffe und ohne Plasticpartikel. 
Durch die Aktikkohle ist die Pasta schwarz und auch beim Putzen sahen meine Zähne dann schwarz aus. Verfärbt hat sich aber nichts, keine Sorge. Sie schmeckt nach Minze und unterscheidet sich sonst nicht weiter von anderen Zahnpasten wie ich finde. 

Ein Fazit kann ich euch nicht wirklich geben, da man in den paar Tagen noch keinen Unterschied sehen kann. Selbst ausprobieren lautet die Devise. ;)

Hier findet ihr andere Testberichte zu Zahnpasten mit Aktivkohle und hier Wissenswertes über den Inhaltsstoff Minze.

Dieser Beitrag ist mit freundlicher Unterstützung der Shop-Apotheke entstanden und ich habe alle Produkte dort bestellt.

Habt ihr schon Produkte von Clinique oder Curaprox ausprobiert und wenn ja, was habt ihr für Erfahrungen gemacht? 

Liebe Grüße <3

Dienstag, 22. November 2016

NEW IN [Zara, Tally Weijl, H&M, Pimkie]

Hallo meine Lieben!

Ich habe wieder etwas geshoppt und möchte euch meine Ausbeute zeigen.

Top: Tally Weijl ca. 15 Euro, Bluse: H&M ca. 25 Euro


Pulli: Pimkie, ca. 15 Euro

Lederjacke: Zara 25,99 Euro
Mein absolutes Lieblingsteil ist die Lederjacke, sie war von 50 Euro auf 25,99 Euro reduziert und da musste ich einfach zuschlagen. Ich werde sie wohl zu schickeren Anlässen tragen, vielleicht wenn ich abends weggehe, z.B feiern, essen oder ins Kino. Kombinieren werde ich die Jacke vielleicht mit einem kleinen Schwarzen oder etwas anderem schlichten.

Was gefällt euch am Besten und wie würdet ihr die Jacke kombinieren? :)

Liebe Grüße <3

Donnerstag, 17. November 2016

Die 2 NEUEN Bilou-Duschschäume [Mini-Review]

Hallo meine Lieben!

Dieser Post kommt zwar etwas verspätet, aber ich wollte euch trotzdem noch die "neuen" (mittlerweile gibt es eine Box und einen neuen Winter-Duschschaum) Duschschäume von Bilou zeigen. 
Eine ausführliche Review zu den alten Bilou-Duschschäumen findet ihr hier

Es gibt zwei neue Sorten: "Lovely Peach" und "Fizzy Berry", beide kosten wieder je 3,95 Euro. Auch an den Inhaltsstoffen und der cremigen Konsistenz hat sich nichts geändert, nur die Gerüche und Designs sind unterschiedlich.




"Lovely Peach" soll nach sonnengereiftem Pfirsich und exotisch fruchtig duften. Die Beschreibung passt wie ich finde sehr gut, ich mag den Duft sehr gerne und auch das herzförmige Design finde ich sehr süß.

"Fizzy Berry" soll fruchtig-frisch nach prickelnder Beerenbrause mit einem Spritzer Zitrone riechen. Auch hier stimmt die Beschreibung, dieser Schaum riecht für mich nach einer fruchtigen Limo, die man sich im Sommer gönnt. Das comichafte Design finde ich auch richtig gelungen, es ist total sommerlich und niedlich.

Mein Fazit: 

Genau wie die anderen Duschschäume verwende ich diese zwei sehr gerne und finde das Preis-Leistungsverhältnis angemessen. Ich kann sie Mädels die gerne besonders und extravagant duften auf jeden Fall weiterempehlen! 

Habt ihr die neuen Düfte schon und was habt ihr für eine Meinung dazu?

Liebe Grüße <3

Sonntag, 13. November 2016

HALLOWEEN - Makeup: Half-Sugar Skull

Hallo meine Lieben!

Nochmal HAPPY HALLOWEEN!

Ich zeige euch heute was ich zu einer Halloweenparty getragen habe: ich habe mich als Half-Sugar-Skull geschminkt mit einem passenden Blumenhaarkranz und aufgeklebten Nägeln.






Mein Makeup ist schon ziemlich verrutscht und verschmiert, denn die Fotos hab ich nach der Party gemacht...fragt mich nicht wieso. :D

Wie gefällt euch meine Verkleidung?
Feiert ihr Halloween und wenn ja, was habt ihr gemacht? :)

Liebe Grüße <3

Sonntag, 6. November 2016

Halloween - DIY mit Laubblättern

Hallo meine Lieben!

Ich weiß es kommt etwas spät, aber HAPPY HALLOWEEN!

Den Post hatte ich schon eher vorbereitet,  es aber noch nicht geschafft die Bilder zu bearbeiten und das DIY hochzuladen. Deswegen mache ich das einfach heute, der Herbst ist ja deswegen noch nicht vorbei und ihr könnt das DIY immernoch nachmachen. :)

Ich zeige euch, wie ihr mit Laubblättern ganz einfach gruselige Deko für Halloween zaubern könnt.



Ihr braucht:

Acrylfarbe | Pinsel | Glas mit Wasser | Laubblätter
So gehts:

Ihr könnt die Blätter vorher pressen wenn ihr wollt und sie danach ganz einfach so anmalen wie ihr möchtet. Ein paar Ideen zeige ich euch hier, zum Beispiel einen Geist oder Kürbisse. Anschließend solltet ihr das Ganze ein paar Stunden trocknen lassen.


Das Endergebnis:



Ich finde die Blätter sind auf jeden Fall ein Hingucker und ihr braucht auch nicht länger als 10-15 Minuten dafür. 

Wie gefällt euch die Deko-Idee? Und dekoriert ihr gerne herbstlich oder haltet ihr es lieber schlicht mit der Deko?

Liebe Grüße <3

Donnerstag, 27. Oktober 2016

XL - HAUL [Primark, Claire's, H&M, Sixx, Accessorize]

Hallo meine Lieben!

Vor Kurzem war ich ausgiebig shoppen und möchte meine Ausbeute gerne mit euch teilen. :)

Primark: Hosen, Tasche, Schafanzughosen, Poncho
Primark: Socken,Overknees | Sixx: braune Handschuhe | Claire's: Vampirzähne, Haarspangen, Schlösser, Haargummis, Halloweenmakeup | H&M: schwarze Handschuhe, "Booo"-Kette, Mütze


Primark: Kunstnägel, Jutebeutel, Nagellack, Strumpfhose, Zettelhalter, Kosmetiktasche, Haarschleife, Bilderrahmen | Accessorize: Geldbeutel





Die Sachen sind alle aktuell in den Läden zu bekommen!

Welches Teil gefällt euch am Besten? :)

Liebe Grüße <3