OUTFIT: So style ich Schnürshirts

20:27

Hallo meine Lieben,

ich war an einem wirklich warmen Wochenende auf einem Frühlingsfest mit vielen Konzerten, auf dem viel gelacht, getanzt und mitgesungen wurde. Passend zum Anlass wollte ich meinem Outfit dementsprechend einen etwas rockigeren-grungy Look verpassen. Im Moment sind Shirts und Pullis mit Schnürungen ja total angesagt, deswegen habe mir vor Kurzem ein solches T-Shirt gekauft (hier gelangt ihr zu meinem HAUL) und es letztes Wochenende eingeweiht. Ich hab mir nur die Frage gestellt: Wie kombiniere ich es am Besten? 
Da gibt es natürlich unendlich viele Möglichkeiten, aber ich habe mich für die schlichte Variante entschieden und dazu einfach eine schwarze kurze Hose, sowie Leggins mit schwarzer Tasche und schwarzen Schuhen getragen. Schmuck war nicht notwendig, da in dem T-Shirt schon ein Choker mit eingearbeitet ist.

Shirt: Tally Weijl | Tasche, Leggins & Hose: New Yorker | Schuhe: Primark







Weil mein Shirt ein Longshirt ist, hätte ich es natürlich auch wie ein Kleid ohne Hose tragen können und rockige Stiefel oder Sandalen dazu anziehen können. 
Die Tasche ist genau richtig für einen lange/n Tag/Nacht auf einem Fest finde ich, aber zum Shoppen hätte ich definitiv ein größeres Modell gewählt. Eine große Auswahl an Taschen findet ihr zum Beispiel bei Peek&Cloppenburg.
Ich finde es kommt darauf an, wie genau das Schnürshirt aussieht, mädchenhafte und verspielte Schnür-Shirts hätte ich zum Beispiel ganz anders kombiniert, vielleicht mit etwas buntem. Generell finde ich aber, dass zu diesem Shirt nichts buntes oder mädchenhaftes gepasst hätte.

Die französischen Zöpfe hat mir übrigens meine Mama geflochten, ich selbst habe für sowas leider kein Talent. :P

Wie findet ihr mein Outfit? Und mit was hättet ihr das T-Shirt kombiniert?

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit P&C Düsseldorf entstanden.


Liebe Grüße <3

You Might Also Like

12 Briefe

  1. Die Kombi gefällt mir total gut, tolles Shirt! :) Ich trage solche Shirts meistens zu einfachen (schwarzen oder blauen) Jeans :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist wirklich schön. Ich mag solche T-Shirts mit einer solchen Schnürung auch sehr gerne. :) Ich würde es mit einer schwarzen cut-out Hose kombinieren.

    Liebe Grüße Pierre von Milk&Sugar

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kombination gefällt mir sehr gut. Ich hätte es wohl auch eher schlicht kombiniert. Sehr schöne Frisur übrigens!

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man es in die Hose reinstecken würde, würde es auch noch toll aussehen!;-)<3
    www.blogellive.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag das T-Shirt auch gerne. FInde nur die Spitzenhose nicht ganz passend dazu. Ohne und dafür wie Pierre sagt mit einer Cut-out-Hose wäre vermutlich noch besser ;)
    Lieben Gruß
    Jil von http://jilsblog.com

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Frisur, ich hab dafür auch kein Talent und lass das nach wie vor meine Mama machen :)

    Also ich hätte definitiv ein anderes Outfit für ein Festival genommen - das T-Shirt hätte ich mit einem hellen Rock oder einer hellen Jeans (beige, damit man nicht jeden Dreck sieht vom Festival?) kombiniert ...

    LG Danie

    AntwortenLöschen
  7. Mit Haaren habe ich es leider auch nicht so 😄 Meine Mutter hat sie dafür aber früher immer daran ausgetobt

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde deine Kombination mit schwarz sehr schön, hätte aber zum Festival eine Cut Out Jeans dazu gewählt.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner Look, das Shirt sieht toll aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  10. Ein richtig süßer Look. Dein Shirt ist richtig schön!

    Liebste Grüße,
    Sarah von www.vintage-diary.com

    AntwortenLöschen
  11. Schaut super süß aus liebes :)

    Liebe Grüße, Ceyda von
    ceylanceydaa.blogspot.de
    mein letzter Beitrag:
    ceylanceydaa.blogspot.de/2017/06/summer-wardrobe-essentials.html

    AntwortenLöschen
  12. You look Amazing! Have a lovely Day! 👌👌👌

    AntwortenLöschen

Seitenaufrufe

Wehartit

Blog-Archiv